top of page

Wann Räuchern?

Welche Anlässe eignen sich zum Räuchern mit Pflanzen und Harzen? Wir möchten dir ein paar Gelegenheiten nennen, die sich gut zum Räuchern eignen.

  • 𝐑ä𝐮𝐜𝐡𝐞𝐫𝐧 𝐟ü𝐫 𝐞𝐢𝐧𝐞 𝐞𝐧𝐞𝐫𝐠𝐞𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞 𝐇𝐚𝐮𝐬𝐫𝐞𝐢𝐧𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠. Nach Krankheiten, Streitigkeiten, Umzug etc. tut es energetisch gut, den Raum von "dicker Luft" zu befreien. Verschiedene Pflanzen (z. B. Beifuß, Wacholder, Salbei) befreien den Raum von negativer Energie und klären und desinfizieren diesen.


  • 𝐄𝐧𝐭𝐬𝐩𝐚𝐧𝐧𝐮𝐧𝐠 𝐮𝐧𝐝 𝐁𝐞𝐫𝐮𝐡𝐢𝐠𝐮𝐧𝐠: Da Gerüche einen direkten Einfluss auf unsere Stimmung haben, kann eine sanfte Räucherung, z. B. mit Lavendel, beruhigend und entspannend wirken. Die Düfte helfen Verspannungen, Stress und Angst loszulassen. Dies kann auch schlaffördernd wirken.


  • 𝐊𝐫𝐚𝐟𝐭 𝐭𝐚𝐧𝐤𝐞𝐧: Einige Räucherwerke wirken auch vitalisierend und regen das Gemüt an. Wenn wir uns kraftlos fühlen, kann eine Räucherung mit z. B. mit Tanne, Wacholder, Rosmarin helfen, uns innerlich zu stärken.


  • 𝐌𝐞𝐝𝐢𝐭𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧 𝐮𝐧𝐝 𝐆𝐞𝐛𝐞𝐭: In der Innenschau begegnen wir der spirituellen Seite der Räucherung. Wir besinnen uns und erschaffen eine Verbindung zwischen Erde und Himmel, in dem die Pflanzenseele frei wird und als Rauch in den Himmel aufsteigt.


  • Düfte (z. B. Hopfen, Beifuß) wirken auch inspirierend und laden uns zum Träumen ein. Somit können sie auch die 𝐊𝐫𝐞𝐚𝐭𝐢𝐯𝐢𝐭ä𝐭 bei jeglicher schöpferischen Tätigkeit (Malen, Musizieren, etc.) unterstützen. Auch die 𝐓𝐫𝐚𝐮𝐦𝐚𝐫𝐛𝐞𝐢t lässt sich damit unterstützen.


  • Da Räucherstoffe menschlichen Pheromonen ähneln, können sie eine Einfluss auf die 𝐒𝐞𝐱𝐮𝐚𝐥𝐢𝐭ä𝐭 haben, indem sie anregend wirken und sinnlich die Erotik beleben können. Ein bekannter Vertreter ist hier die Rose.


  • 𝐓𝐡𝐞𝐫𝐚𝐩𝐞𝐮𝐭𝐢𝐬𝐜𝐡𝐞 𝐑ä𝐮𝐜𝐡𝐞𝐫𝐮𝐧𝐠: Begleitend werden Räucherungen in Heilanwendungen, wie z. B. Massagen, Farbtherapien, Reiki oder psychotherapeutische Therapie eingesetzt.


  • 𝐓𝐫𝐚𝐧𝐬𝐟𝐨𝐫𝐦𝐚𝐭𝐢𝐨𝐧: Bei neuen Lebensabschnitten und Übergängen helfen Räucherungen Altes loszulassen und Raum für etwas Neues zu schaffen.


Bei allen Anlässen wirst du feststellen, dass du dich beim Räuchern immer auf dein Gefühl/deine Intuition verlassen kannst.


Deine Erika & Olga


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


Los comentarios se han desactivado.
bottom of page